Ja, ja, es geht, danke.    work history (html) about me tajik bookmarks

Also sprach Раҳманов … I hate you one and all … Vespuccia 4th of April, 2006 POST·MERIDIEM 06:28

Also, um auf die Wünsche eines so großen Publikums besser zu achten, schreibe ich hier öfter auf Deutsch. Zunächst; ich habe es schon bei Cliph gesagt, aber ich finde es merkwürdig genug um es hier zu wiederholen—der Präsident Tadschikistans interessiert sich gerne für Zarathustra, und nicht den modernen Zarathustra von Nietzsche, mit seinem „der Mensch ist ein Seil, geknüpft zwischen Tier und Übermensch—ein Seil über einem Abgrunde“ und solchen Schwachsinn, sondern den ursprünglichen Prophet des Parsens. Ich verstehe, dass nach 65 Jahren von einem antinationalistischen Kommunismus in jenem Teil der Welt, er will eine einheitliche Kultur für Tadschikistan fördern—was nicht einfach ist, das Land selbst besaß keine eigene Kultur im Gegensatz zu der von Usbekistan, die Region ist ein Schmelztiegel von Kulturen. Aber Zarathustra ist heutzutage etwas prähistorisches, Führer einer fast gestorbenen Philosophie; kein seriöser Grund für eine politische Weltanschauung.

Anyway, not our problem here in Europe, but I thought it interesting enough to comment on. Moving quickly along, here’s one of the most interesting Wikipedia stubs I’ve seen in a long time, via José on a mailing list I’m subscribed to:

http://​en.​wikipedia.​org/​wiki/​Sam_Hall

Its last line:

“Categories: Mercenaries | Members of the Ohio House of Representatives”

To which, the only thing to say is Whisky Tango Foxtrot, I think. (No, it’s not just Wikipedia vandalism; cf. http://​www.​amazon.​com/​gp/​product/​1556110499/​ )

Word of the day: Амрико is Tajik for “America” (I imagine it’s used for the US quite a bit too).


I wonder if he was/is fond of the phrase "Damn your eyes.

I hope he is. (N.b: I don’t actually hate you one and all.)

Some HTML is allowed. Use Preview if you’re not sure that what you type will be.







 
Remember info: